BPW 2015 Zahlen und Fakten Stufe 3

Die Gewinner und Nominees des 18. NUK-Businessplan-Wettbewerbs

Die Gewinner und Nominees des 18. NUK-Businessplan-Wettbewerbs

Zahlen und Fakten Stufe 3:

  • Anforderung: vollständiger Businessplan inkl. Finanzplanung; 17 bis 34 Seiten
  • Teilnehmer Stufe 3: 126 Gründer in 57 Teams = 57 eingereichte Businesspläne
  • Zu den 57 Businessplänen in Stufe 3 wurden von 58 NUK-Wissenskapitalgebern insgesamt 110 schriftliche Feedbacks erstellt

Aus den Top Ten der besten Gründerteams in Stufe 3 wählte die NUK-Jury die Gewinner des 18. NUK-Businessplan-Wettbewerbs.

Sieger/Preisgelder:

1. Platz: 24/7 Solar, Stuttgart und Köln (10.000 Euro)
2. Platz: UVIS, Köln (5.000 Euro)
3. Platz: Stadt.Wein.Gut IMI, Köln (2.500 Euro)

Außerdem waren nominiert:

11 Spielmacher, Köln und Bonn
CEI, Bonn
Power Jack, Köln
Orca, Köln
tift, Düsseldorf
Verify, Bonn
ZeitGeist, Aachen

Eine Übersicht der drei Gesamtsieger, der sieben weiteren Nominees – der Top Ten (siehe Gruppenfoto) – finden Sie mit Selbstdarstellungen der jeweiligen Geschäftsidee und der Teams auf unserer Seite. Pressebilder zur freien Verwendung können Sie im Pressebereich downloaden. Dort finden Sie außerdem die Pressemitteilung sowie einen Bericht zur Abschluss- und Prämierungsfeier am 17. Juni 2014.

18. NUK-Businessplan-Wettbewerb – Stufe 3
Verteilung nach Region

18. NUK-Businessplan-Wettbewerb  – Stufe 3
Verteilung nach Branche

© 2003-2017 NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V., Köln, Telefon: 0221 / 22 67 33 33, info@neuesunternehmertum.de