Belohne Dich: Der NUK-Businessplan-Wettbewerb

Zwei Mal im Jahr richten wir einen Businessplan-Wettbewerb aus. Hier kannst Du Deine Geschäftsidee mit anderen Businessplänen messen. Die hochkarätig besetzte NUK-Jury wählt aus den besten Teams die Gewinner aus. Die Teilnahme lohnt sich: Jeder Teilnehmer erhält ausführliche, kritische und konstruktive Feedbacks (Gutachten) zu seinem Businessplan. Die besten Teams (Nominees) dürfen ihre Geschäftsidee vor einem großen Publikum präsentieren und haben die Chance auf Preisgelder. Alle Nominees profitieren darüber hinaus von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von NUK, erreichen dadurch überregionale Bekanntheit und kommen so in den Fokus von Finanzierern und Netzwerkpartnern.

Um teilnehmen zu können, musst Du Deinen fertigen Businessplan zu den festgesetzten Fristen unter Einhaltung unserer Vorgaben online auf nukgutachten.de einreichen (siehe Teilnahmebedingungen und Ausschlusskriterien).

1. Einreichungsfristen

Deinen Businessplan kannst Du zwei Mal im Jahr auf nukgutachten.de zur Bewertung einreichen. Das Einreichungstool ist bis zum Ende der Abgabefrist ganztägig geöffnet.

2. Formale und inhaltliche Vorgaben:
Einreichung Deines Businessplan/ Teilnahme Businessplan-Wettbewerb

Jede Einreichung des Businessplans auf nukgutachten.de, die den formalen und inhaltlichen Vorgaben entspricht, erhält schriftliches Feedback und nimmt darüber hinaus sautomatisch am NUK-Businessplan-Wettbewerb teil. Inhaltlich sind die Leitfragen des NUK-Handbuchs zu beachten.

2.  Teilnahmebedingungen und Ausschlusskriterien

2.1 Einreichung Deines Businessplan/ Teilnahme Businessplan-Wettbewerb

Jede Einreichung, die den formalen und inhaltlichen Vorgaben entspricht, erhält zum einen schriftliches Feedback und nimmt zum anderen automatisch am NUK-Businessplan-Wettbewerb teil.

2.2 Ausschlusskriterien

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Businesspläne/ Canvases bereits länger bestehender Unternehmen, die ihre Geschäftstätigkeit zwölf Monate vor Einrei- chungsende aufgenommen haben. Auch Geschäfts- ideen, die vor Einreichung des Businessplans/ Canvas von Wagniskapitalgebern finanziert wurden, können wir nicht berücksichtigen. Businesspläne/ Canvases, die bei anderen Wettbewerben ausgezeichnet wurden, sind uns herzlich willkommen und erhalten Gutachten, sind jedoch von der Prämierung ausgeschlossen.

Sollte man in der Einreichungsperiode zu den Nominierten gehören, ist eine wiederholte Teilnahme ebenfalls ausgeschlossen. Ausschlüsse vom Wettbewerb behält sich die Projektleitung im Einzelfall vor.

3. Preisgelder
Folgende Preisgelder erhalten die Gewinner des NUK-Businessplan-Wettbewerbs:
1. Preis 7.500 Euro
2. Preis 3.000 Euro
3. Preis 1.500 Euro

 

© 2003-2018 NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V., Köln, Telefon: 0221 / 22 67 33 33, info@neuesunternehmertum.de