Platz 1: Eco-AFFF

Preisgeld: 10.000 Euro

Die NUK-Jury sagt:
„Das Team beschreibt in seinem hervorragend geschriebenen Businessplan eine wahre Innovation, auf die die potenziellen Kunden nur warten. Umweltfreundlich und Leben rettend, das sind die zwei primären Eigenschaften, die im sehr guten Vortrag herausgestellt wurden. Mit Ihrem Produkt werden die gut vernetzten Gründer den Markt für Löschschäume revolutionieren.“

eco-AFF_HPRichard Meisenheimer, Dr. Janna Velder,
Katharina Alamo Alonso, Dr. Dirk Blunk und
Viktor Achter
Köln

Chemie

Hintergrund
Brennende Treibstoffe, Chemikalien oder Lösemittel sind schwer zu löschen und stellen für die Einsatzkräfte der Feuerwehren eine Gefährdung dar. Solche Brände werden mit speziellen wasserfilmbildenden Hochleistungslöschschäumen bekämpft. Bis heute beruhen Löschschäume dieser Art auf polyfluorierten Tensiden, die umweltschädigend und z.T. toxisch sind. Diese Hochleistungslöschschäume sind einsatztaktisch unverzichtbar, verursachen aber erhebliche Einsatzschwierigkeiten und Folgekosten.

Schema_AblaufGeschäftsidee & Kundennutzen
Wir haben neue, fluorfreie, umweltschonende und ungiftige Tenside erforscht und patentiert, die für wasserfilmbildende Hochleistungslöschschäume geeignet sind. Durch sie können Einsatzabläufe und Logistik vereinfacht und die Sicherheit der Einsatzkräfte erhöht werden. Zudem werden Umweltschäden vermieden und Folgekosten minimiert. Unsere patentierten Tenside sind einzigartig, da es bisher keine anderen fluorfreien, wasserfilmbildenden Löschmittel gibt. Unsere neue Substanzklasse wird teilweise aus nachwachsenden Rohstoffen synthetisiert und befördert somit eine sanfte Chemie.
Wir konnten zeigen, dass unsere Tenside einen gleichwertigen Wasserfilm auf dem Brandgut ausbilden, wie die alten fluorhaltigen Produkte. Zudem haben wir die Leistungsfähigkeit unserer Löschschäume in Brandversuchen demonstrieren können, wobei die Löschzeiten denen der althergebrachten Löschschäume entsprachen und somit deutlich niedriger waren, als bei nicht-filmbildende Löschmitteln. Unser Löschschaum arbeitet nach dem gleichen Löschprinzip wie die „alten“ AFFF und bietet somit eine Alternative zu den fluorhaltigen Produkten.

Ablauf LöschvorgangGründerteam
Das operative Geschäft unseres Gründungsvorhabens wird von Frau Dr. Janna Velder und Herrn Richard Meisenheimer geleistet, welche als Chemiker die wissenschaftlich/ technischen Kompetenzen besitzen. Die Betriebswirtin Frau Katharina Alamo Alonso bringt die kaufmännischen Aspekte ein.
Begleitet wird dieses Team durch zwei Mentoren: Im Arbeitskreis von PD Dr. Dirk Blunk wurden die Tenside entwickelt. Als wissenschaftlicher Mentor wird er dem Unternehmen einen nachhaltigen Vorsprung verschaffen. Der wirtschaftliche Mentor, Herr Viktor Achter, war jahrelang selber erfolgreich selbständig, hat Unternehmen beraten und steht dem operativen Team mit Rat zur Seite.

Fazit zu NUK
„Der Wettbewerb half uns, einen fundierten Businessplan zu erstellen. Besonders hilfreich waren die Gutachten, durch die unser Plan stetig verbessert werden konnte. Die Vorträge und Workshops haben das notwendige Hintergrundwissen vermittelt. Wir danken dem engagierten NUK-Team und können jedem Gründer eine Teilnahme an diesem Wettbewerb nur empfehlen.“

© 2003-2017 NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V., Köln, Telefon: 0221 / 22 67 33 33, info@neuesunternehmertum.de