• NUK-Newsletter

  • Implisense

    Dr. Andreas Schäfer, Dr. André Bergholz, Hannes Korte
    Bonn und Berlin
    Online/ Web 2.0

    Hintergrund/ Kundennutzen:
    Derzeit wenden B2B-Entscheider täglich rund zwei Stunden Recherche- und Lesezeit im Internet auf, um über aktuelle Veränderungen bei ihren Kunden, Zulieferern und Wettbewerbern informiert zu sein. Angesichts der gestiegenen Verfügbarkeit von Informationen wird es zunehmend aufwendiger, die Vielzahl an Quellen vollständig zu erfassen. Durch einen hohen Automatisierungsgrad beschleunigt und vereinfacht die Implisense-Lösung diesen Prozess um ein Vielfaches.

    Geschäftsidee:
    Implisense liefert B2B-Entscheidern in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) vorab recherchierte Fakten, Veränderungen und neue Zusammenhänge bei ihren Kunden, Geschäftspartnern und Wettbewerbern. Implisense nutzt dazu im Rahmen von Fraunhofer-Projekten entwickelte eigene semantische Analyseverfahren, die – anders als heutige stichwortbasierte Suchverfahren – in der Lage sind, die inhaltliche Bedeutung von Wörtern und Dokumenten in ihrem Zusammenhang zu erfassen. Dadurch können täglich mehrere Millionen existierender Firmenwebpräsenzen, mehrere Tausend Registerbekanntmachungen und mehrere Zehntausend Presse- und Medieninformationen auf die darin genannten Firmen, Produkte, Technologien und Personen ausgewertet werden. Die so generierten Fakten und protokollierten Veränderungen fließen in den Implisense-Firmenatlas ein, mit dessen Hilfe sich bislang unbekannte Zusammenhänge aufdecken lassen. Kunden erwerben diese exklusiven Informationen als Dossiers und als Benachrichtigungen. So schützen sich die Unternehmen vor negativen Überraschungen und können Marktpotenziale frühzeitig erkennen.

    Gründerteam:
    Dr. Andreas Schäfer, Dr. André Bergholz und Hannes Korte arbeiten seit mehreren Jahren erfolgreich zusammen in der Abteilung Knowledge Discovery des Fraunhofer IAIS. Dr. Andreas Schäfer hat als Business Developer an verschiedenen Fraunhofer-Instituten Marketing- und Vertriebsstrukturen für IT- und Datenlösungen aufgebaut und Geschäftsfelder operativ entwickelt. Dr. André Bergholz leitete zahlreiche Forschungs- und Wirtschaftsprojekte in der Arbeitsgruppe Text Mining und verfügt über mehrjährige Auslandserfahrungen. Dipl.-Informatiker Hannes Korte sammelte als Leiter und Entwickler in verschiedenen Projekten umfangreiche Erfahrungen bei der automatischen Analyse großer Datenmengen.

    Weitere Informationen und Kontakt:
    www.implisense.com

    Zitat zu NUK:
    “Die Teilnahme am NUK-Businessplan-Wettbewerb half uns, unsere Ideen zu konkretisieren und zu fokussieren. Dabei gilt unser besonderer Dank den Gutachtern in allen drei Phasen. Fast noch wertvoller waren aber die vielen Veranstaltungen, die eine große thematische Bandbreite abdecken. Dadurch konnten wir Kontakte zu Coaches, Mentoren und vielen weiteren interessanten Menschen herstellen.”

    © 2003-2014 NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V., Köln, Telefon: 0221 / 22 67 33 33, info@neuesunternehmertum.de