23. Februar 2011

Die 14 Spitzenteams der Stufe 1 im NUK-Businessplan-Wettbewerb 2011

Die erste Stufe des 14. NUK-Businessplan-Wettbewerbs ist beendet. Vor rund 130 Gästen würdigte NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V. am 22. Februar bei der Prämierungsfeier auf dem Campus Rheinbach der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg die 14 besten Teams von 126, die in dieser ersten von drei Wettbewerbsphasen ihre Ideenskizze zur Begutachtung eingereicht hatten. Alle Nominierten durften an diesem Abend ihre Geschäftsidee in einem dreiminütigen Elevator-Pitch präsentieren. Anschließend zeichneten Udo Buschmann, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Köln, und NUK-Vorstandsmitglied Dr. Achim Dünnwald die Top-Platzierten aus.
Eine Übersicht der drei Hauptpreisträger, der vier Förderpreisträger sowie der sieben Nominees mit Kurzbeschreibungen der jeweiligen Geschäftsidee finden Sie in diesem PDF-Download.  Den Bericht zur Prämierungsfeier Stufe 1 können Sie hier nachlesen, alle Zahlen und Fakten zu Stufe 1 sind hier einsehbar, die Presseinformation und Pressefotos finden Sie hier.

In Stufe 2 müssen die Teilnehmer nun ihre Geschäftsskizze um eine sorgfältige Markt- und Branchenanalyse sowie ein Marketingkonzept erweitern.
Wer für seinen Businessplan kostenlose Gutachten haben möchte, sollte ihn bis zum 08. März hier einreichen. Auch für NUK-Neulinge ist ein Einstieg in den Wettbewerb jetzt noch möglich und empfehlenswert.

Herzlichen Dank an die Kreissparkasse Köln und den Campus Rheinbach der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg für die freundliche Unterstützung der Prämierungsfeier Stufe 1!



© 2003-2017 NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V., Köln, Telefon: 0221 / 22 67 33 33, info@neuesunternehmertum.de