28. Januar 2010

Die Latte liegt jetzt noch höher

Stolze 199 Gründerteams reichten bis 11. Januar ihre Geschäftsskizze in Stufe 1 des laufenden 13. NUK-Businessplan-Wettbewerbs ein, bei insgesamt über 600 neuen Registrierungen. NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V. begann 2010 also direkt mit einer frischen Verbandsbestmarke: In der Vorjahresvergleichsphase vertrauten uns 176 Teams ihre Konzepte zur Begutachtung an, das bedeutete damals schon Rekord in zwölf Jahren NUK.

Die Qualität dieser Businessplan-Rohlinge scheint auf den ersten Blick wieder durchgängig gut, weitere Zahlen und Fakten zu Stufe 1 in Kürze. Spätestens bei der Prämierungsfeier am 02. März in Köln kann man sich auch ein Bild vom Innovationsgehalt der aktuellen NUK-Ideen machen.

Die Zuweisung der Geschäftskonzepte an die Gutachter erfolgte dank Businessplan-Online , nun im zweiten Jahr im Einsatz, auch diesmal wieder erfreulich flott – angesichts von 199 Plänen kam das NUK-Team hierbei zwar gehörig ins Schwitzen, aber der Zeitplan wurde eingehalten.
Schon bald sind die Ergebnisse der Prüfung durch unsere erfahrenen Feedback-Geber für die jeweiligen Gründer als Download zu haben. Herzlichen Dank an die ehrenamtlichen NUK-Experten für ihren Einsatz in Runde 1, sei es bei den Coaching-Abenden, den Vorträgen oder bei der schriftlichen Sezierung von Businessplänen!

Die nächste Chance auf NUK-Gutachten gibt es übrigens für Gründer aller Branchen, die bis 08. März ihren um ein Marketingkonzept erweiterten Unternehmensfahrplan bei NUK einreichen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man schon an Stufe 1 teilgenommen hat oder nicht!


© 2003-2017 NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V., Köln, Telefon: 0221 / 22 67 33 33, info@neuesunternehmertum.de