15. Februar 2008

Gutachten: Kritik ernst, aber nicht persönlich nehmen!

In dieser Woche war für das NUK-Team mal wieder Multi-Tasking angesagt: Gleichzeitig galt es, letzte Vorbereitungen für das Forum Marketing in Düsseldorf und die Prämierungsfeier Stufe 1 sowie für die Jurysitzung zu treffen. Unter Hochdruck haben wir aber v.a. daran gearbeitet, mit großer Sorgfalt, aber auch mit der nötigen Geschwindigkeit alle schriftlichen Feedbacks, die durch unsere qualifizierten Gutachter erstellt werden, zu verteilen: Bald schon ist es geschafft – dann hat jeder Teilnehmer, der einen Businessplan eingereicht hat, mindestens zwei Gutachten vorliegen. Diese werden ihm hilfreiche Tipps geben, um sich noch besser für seine Selbstständigkeit zu rüsten.

Ein wichtiger Schritt, den die potentiellen Gründer als Möglichkeit betrachten sollen, sich bis zur Abgabe in der zweiten Phase des NUK-Businessplan-Wettbewerbs nochmals intensiv mit ihren Ideen auseinanderzusetzen! Sicherlich fallen nicht alle Kommentare lobpreisend aus, doch wie bereits in vielen persönlichen Gesprächen erwähnt: Nehmen Sie eventuell geäußerte Kritik an Ihren Businessplänen nicht persönlich, sondern konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Idee noch besser zu gestalten. Das wird Ihnen schon dann gelingen, wenn Sie die angesprochenen Punkte kritisch hinterfragen und überarbeiten. Sehen Sie die Gutachten als Chance zur Verbesserung!

Auch wenn Sie in der ersten Stufe nicht zu den nominierten Teams zählen, die eventuell einen Preis erhalten werden, verlieren Sie nicht den Mut! Jede gute Idee – egal, ob diese prämiert wird oder nicht – sollte in die Tat umgesetzt werden, wenn Sie davon überzeugt sind, dass der Erfolg sich einstellen wird.
Da sich der NUK-Businessplan-Wettbewerb nun schon in der zweiten Phase befindet, sollten Sie sich das Datum zur nächsten Abgabe bereits notieren und fest im Gedächtnis behalten: 03. März 2008. Dies ist der Einsendeschluss, der es Ihnen ermöglicht, erneut mindestens zwei kostenfreie Gutachten zu Ihrer Idee zu erhalten. So bekommen Sie Schritt für Schritt auch Gedanken geliefert, die sich Dritte über Ihren Businessplan gemacht haben – Sie erhalten damit mehrere Perspektiven aus verschiedenen Blickwinkeln.
Nutzen Sie auch weiterhin – so zahlreich wie bisher – die kostenlosen Veranstaltungen von NUK. Sammeln Sie Wissen und Know-How und knüpfen Sie Kontakte, die Ihnen eventuell für Ihre gesamte geschäftliche Laufbahn von Nutzen sein werden.

Was nächste Woche ansteht? Nun, gleich am Montag wird es spannend: Dann entscheidet die NUK-Experten-Jury, wer zu den Preisträgern in Stufe 1 gehören wird. Die Bekanntgabe der Auserwählten und die Präsentation ihrer Geschäftsideen erfolgt jedoch erst im Rahmen der Prämierungsfeier am 26. Februar…


© 2003-2017 NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V., Köln, Telefon: 0221 / 22 67 33 33, info@neuesunternehmertum.de