2. November 2009

„Juristen-Oscar“ für Osborne Clarke

NUK-Alumni-Club-Sponsor Osborne Clarke wurde Ende Oktober bei den „Juve Awards 2009“ als „Kanzlei des Jahres in der Region Westen“ ausgezeichnet.
Die begehrten Preise des Fachmagazins wurden im Rahmen einer Galaveranstaltung in der Alten Oper Frankfurt überreicht. Osborne Clarke war in diesem Jahr nominiert in der Kategorie „Kanzlei des Jahres für Medien“.

Stefan Rizor (Foto), Managing Partner Deutschland und NUK-Kuratoriumsvorsitzender, freute sich sehr über den „Juristen-Oscar“: „Diese Auszeichnung zeigt, dass unser Wachstum im Markt wahrgenommen und die Qualität unserer Arbeit geschätzt wird. Dies gilt für die Transaktionspraxis ebenso wie für die Dauerberatungs- und Prozessmandate. In diesem Jahr haben wir neue Partner in den Bereichen Vergaberecht, Immobilien, IT, Lebensmittel- und Kartellrecht gewonnen und durch die Verstärkung unseres India Desk ein Zeichen für die internationale Reichweite unseres Beratungsangebotes gesetzt. Auch in Zukunft möchten wir unsere Stärken zum Vorteil unserer Mandanten ausbauen, etwa in den Sektoren Digital Business, Energie- und Automobilwirtschaft.“

In den Vorjahren hatte die Juve-Jury Osborne Clarke bereits als „Kanzlei des Jahres – Köln“ und als „Kanzlei des Jahres für Vertriebsrecht“ geehrt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 


© 2003-2017 NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V., Köln, Telefon: 0221 / 22 67 33 33, info@neuesunternehmertum.de