7. April 2009

NUK ist Partner von Microsoft BizSpark™

NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V. bietet IT-Gründern seit kurzem einen neuen Service: Als Partner von Microsoft ermöglichen wir unkompliziert die Teilnahme am BizSpark™-Programm, mit dem der Softwarekonzern im Rahmen seiner Initiative „unternimm was.“ Gründer und Jungunternehmen aus dem IT-Bereich unterstützt: Sie erhalten für drei Jahre vollen Zugang zu Microsofts Entwicklungssoftware (u.a. Visual Studio) und Servertechnologien (z.B. zum Betrieb einer Webapplikation), die schnell und unkompliziert als Download zur Verfügung gestellt werden. Darüber hinaus gibt es die Option Ihr Unternehmen auf der globalen Website www.microsoftstartupzone.com vorzustellen und weltweit Kontakte zu knüpfen.

Die Voraussetzungen für die Teilnahme am BizSpark™-Programm sind minimal. Startups und Projekte sollten zum Zeitpunkt der Anmeldung folgende Bedingungen erfüllen:

  • Entwicklung eines softwarebasierten Produkts oder Dienstes, das ein Kernstück des aktuellen oder geplanten Geschäfts bildet
  • Privatbesitz (d.h. nicht börsennotiert)
  • Weniger als 3 Jahre im Geschäft
  • Weniger als 1 Million US-Dollar Umsatz im Jahr 2008

Am Ende des Programms ist lediglich eine Zahlung von 100 US-Dollar fällig. Weitere Verpflichtungen bestehen nicht.

Bei Interesse senden Sie bitte eine kurze Mail an NUK-Projektleiter Stephan Bruns an s.bruns@neuesunternehmertum.de. Sie erhalten dann einen Zugangscode für die Anmeldung am BizSpark™-Programm.

Sollten Sie teilnehmen wollen, obwohl Sie die Bedingungen formal nicht oder nicht vollständig erfüllen, lässt sich bestimmt dennoch eine entsprechende Lösung finden.

Rufen Sie einfach an unter Tel. 0221.226-59 84!

Nähere Informationen zu BizSpark™ finden Sie hier.


© 2003-2017 NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V., Köln, Telefon: 0221 / 22 67 33 33, info@neuesunternehmertum.de