13. Juli 2012

NUK-Netzwerkpartner HTGF finanziert NUK-Alumnus Epivios

Nachdem Epivios bereits durch die Teilnahme am NUK-Businessplan-Wettbewerb 2010 wertvolles Feedback und Wissenskapital erhalten hat, tragen nun die NUK-Netzwerkkontakte Früchte: Die Epivios GmbH, NUK-Alumnus und Zweitplatzierte 2010, sichert sich mit ihrer innovativen Geschäftsidee die Finanzierung durch den High-Tech Gründerfonds. Weitere Kapitalgeber sind die Fondgesellschaft des Life Science Inkubators, die TTHU (Technologietransfer Heinrich Heine Universität GmbH) und ein Privatinvestor.

Die Idee der Epivios GmbH besteht in der Weiterentwicklung molekulardiagnostischer Krebstests und der dazu notwendigen Plattformtechnologie.

Herzlichen Glückwunsch an Epivios nach Düsseldorf. Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung des High-Tech Gründerfonds.


© 2003-2017 NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V., Köln, Telefon: 0221 / 22 67 33 33, info@neuesunternehmertum.de