29. September 2016

NUK hat viele Gesichter – Bernd Nürnberger

In unserer Reihe „NUK hat viele Gesichter“ stellen wir Ihnen regelmäßig die Personen vor, die hinter dem großen Engagement für Gründer stehen. Dieses Mal: Bernd Nürnberger, Direktor der Kreissparkasse Köln. 

nuernberger-zitatWie wichtig sind Gründungen/Start-ups für unsere Gesellschaft?

Gründungen/Start-ups fordern die etablierten Unternehmen heraus und treiben den Wettbewerb voran. Dies auch oft mit neuen Produkten, Dienstleistungen und Verfahren. Start-ups/Gründungen sind der Motor eines stetigen Wandels. Sie bringen Schwung in den Mittelstand und sorgen für dessen permanente Erneuerung, schaffen viele neue Arbeitsplätze und bringen Innovationen in den Markt.

Warum engagieren Sie sich für NUK?

Die wesentliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Gründung eines Unternehmens ist ein guter Business-Plan. NUK unterstützt seit vielen Jahren Gründungsinteressierte dabei ihre Geschäftsidee mit einem Business-Plan zu entwickeln und stellt das sehr umfangreiche Unterstützungsangebot kostenfrei zur Verfügung.

Was ist für Sie das Besondere an der Gründerinitiative?

NUK veranstaltet jährlich wiederkehrend die NUK-Gründer-Akademie. In diesem Rahmen können die Gründungsinteressierten auf das Know-how von mehr als 200 ehrenamtlich tätige Experten zugreifen. Sie erhalten Wissen und Feedback von diesen praxiserfahrenen Spezialisten. Bei den regelmäßigen Veranstaltungen treffen Sie zudem stets Gleichgesinnte auf dem Weg zur Unternehmensgründung. Und last but not least NUK kostet die Teilnehmer keinen Cent.

 

Über die Kreissparkasse Köln 

Jedes Jahr finanziert die Kreissparkasse Köln mehr als 200 Gründungen/Start-ups in ihrem  Geschäftsgebiet. Die Kreissparkasse Köln hat ihr Know-how in einem eigenen Bereich für Existenzgründungen mit spezialisierten Gründungsberatern gebündelt. Die Gründungsberater stehen den Gründern/Start-ups in den drei entscheidenden Jahren nach der Gründung mit Rat und Tat und dem sehr umfangreichen Experten-Netzwerk zur Verfügung. Neben Krediten stellen wir über die KSK-Wagniskapital GmbH auch Eigenkapital für innovative Unternehmen zur Verfügung. Auch in anderen Finanzierungsbereichen bietet sich  die Kreissparkasse als  Ansprechpartner an: Girokonto, weltweiter Zahlungsverkehr,  Electronic-Banking, Versicherungen und natürlich auch Geldanlagen.


© 2003-2017 NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V., Köln, Telefon: 0221 / 22 67 33 33, info@neuesunternehmertum.de