18. Dezember 2008

Online-Einreichung zu Stufe 1 vom 22.12. bis 12.01.

Für alle Existenzgründer, die nicht nur von unseren Coaching- und Weiterbildungsangeboten profitieren, sondern auch am eigentlichen NUK-Businessplan-Wettbewerb teilnehmen wollen, ist ein wichtiges Kreuzchen im Kalender fällig: Am 12. Januar endet die Einreichungsfrist für Stufe 1!
Mitmachen sollten Gründer aller Branchen, die mindestens zwei schriftliche, kostenlose Expertengutachten mit konstruktiven Ratschlägen zur Verbesserung ihres Businessplans bekommen und sich außerdem die Chance auf ein Preisgeld von bis zu 500 Euro bei der Prämierung Stufe 1 am 03. März sichern möchten.

Was wir von Ihnen erwarten? Eine Seite für die Zusammenfassung, zwei für die Beschreibung Ihres Geschäftsmodells, drei zu Produkt oder Dienstleistung, eine zu Branche & Markt und schließlich eine zu Management & Schlüsselpositionen – fertig ist die Geschäftsskizze. Wenn Sie für die Erstellung der acht Seiten noch Hilfe benötigen, kommen Sie zum NUK-Coachingabend am 08. Januar ins Kölner Kolpinghaus. Die Berater aus dem NUK-Netzwerk können bestimmt letzte Unsicherheiten beseitigen und nützliche Tipps geben.

BITTE BEACHTEN SIE: Erstmals können Sie diesmal Ihren Businessplan-Rohling ganz bequem hier auf der Homepage einreichen, über unser neues Tool „Businessplan-Online“ . Weitere Informationen finden Sie hier.

„Durch diese Neuerung bieten wir unseren Teilnehmern mehr Service und auch mehr Transparenz: Über verschiedene Statusanzeigen kann man jetzt jederzeit nachvollziehen, welche Station der Businessplan gerade durchläuft“, freut sich NUK-Projektleiter Stephan Bruns. „Sobald die Gutachten fertig sind, lassen sie sich über das Online-Tool als PDF herunterladen – für das NUK-Team fällt mit dem Einzelversand der Expertenmeinungen ein enormer Verwaltungsaufwand weg, und die Gründer kommen deutlich schneller an ihr hilfreiches Feedback.“ Sofern der Gutachter hierfür seine Einwilligung gegeben hat, können die Gründer bei Rückfragen nun außerdem direkt über „Businessplan-Online“ Kontakt mit ihm aufnehmen.

Alle Informationen und Adressen zur Abgabe finden Sie in unserem Handbuch. Falls Sie Ihren Businessplan persönlich abgeben möchten: Im Kölner Büro (Ladenlokal Schaafenstr. 7) sind wir am 12. Januar von 8 bis 20 Uhr für Sie da, in den Außenstellen in Aachen, Bonn und Düsseldorf erreichen Sie uns jeweils bis 16 Uhr.
Hinweis für automobilisierte Selbstabgeber in Köln: Der Zugang zur Schaafenstraße über die Ringe ist derzeit gesperrt.

Per Post senden Sie Ihre Geschäftsskizze bitte nur an die nachstehende Postanschrift:

NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V.
Hahnenstr. 57
50667 Köln

Das NUK-Team freut sich auf möglichst viele innovative Ideen!


© 2003-2017 NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V., Köln, Telefon: 0221 / 22 67 33 33, info@neuesunternehmertum.de