6. August 2008

Rote Punkte für lockendes Design

Lockstoff Design erhält zwei der renommierten Branchenpreise red dot

Schöner Erfolg für die Gründerinnen Nicole Slink und Susanne Coenen (v.l.): Die beiden Alumni des NUK-Businessplan-Wettbewerbs 2006 wurden mit ihrem Grevenbroicher Büro Lockstoff Design zum wiederholten Mal beim internationalen Designwettbewerb red dot award ausgezeichnet.

Eine Jury aus zwölf internationalen Designexperten hatte in diesem Jahr im Rahmen des red dot award: communication design über die Qualität von fast 6.000 Einreichungen aus 39 Nationen zu befinden. Ausgezeichnet wurden 343 Arbeiten, Lockstoff Design gehört damit zu den sechs Prozent der weltweit Besten – herzlichen Glückwunsch!

Umso mehr freuen sich die Gründerinnen, dass diesmal gleich zwei ihrer Arbeiten mit diesem angesehenen Branchenpreis honoriert wurden. Bereits im letzten Jahr hatten sie für die Gestaltung eines  Geschäftsberichts einen red dot award gewonnen.

Die beiden Diplom-Designerinnen sind ein hervorragendes Beispiel dafür, dass man von den Angeboten von NUK auch dann enorm profitiert, wenn man es nicht unter die nominierten oder preisgekrönten Teams im Businessplan-Wettbewerb schafft: „Wir haben 2006 bei NUK teilgenommen, da wir unsere Existenzgründung auf eine solide Basis stellen wollten. Gerade am Anfang einer Selbstständigkeit stößt man als Unternehmer auf zahlreiche Themen, die mit der eigentlichen Dienstleistung – in unserem Fall Design – nichts zu tun haben und in die man sich hineinarbeiten muss. Dabei haben uns die NUK-Veranstaltungen die Möglichkeit geboten, mit den jeweiligen Experten zu sprechen und uns fachmännischen Rat einzuholen. Das Feedback der Experten hat uns geholfen, bestimmte Punkte zu überdenken, aber letztendlich doch unsere eigenen – aber dafür gut durchdachten – Entscheidungen zu treffen.
Auch heute schauen wir noch regelmäßig in unseren Businessplan, um unsere monetären sowie auch ideellen Ziele zu überprüfen und weiter zu verfolgen. Die bisherige Erfahrung hat gezeigt, dass unser Businessplan sehr realitstsnah ist und die Planungen ziemlich genau zutreffen. Dies wäre ohne die Unterstützung durch NUK sicher nicht so gewesen. Dafür sind wir heute noch sehr dankbar.“

Lockstoff Design wurde 2006 von Susanne Coenen und Nicole Slink gegründet. Das Büro für Kommunikationsdesign hat sich auf die visuelle Unternehmenskommunikation spezialisiert. Angefangen bei maßgeschneiderten Corporate Design-Auftritten bis hin zu punktuellen Design-Entwürfen bietet Lockstoff Design alle Ansätze zur individuellen Unternehmenskommunikation, wie Erscheinungsbilder, Broschüren, Geschäftsberichte, Flyer, Orientierungssysteme, usw. Dabei steht bei den Arbeiten des Büros neben der Kreativität auch die Funktionalität im Vordergrund.


© 2003-2016 NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V., Köln, Telefon: 0221 / 22 67 33 33, info@neuesunternehmertum.de