12. Januar 2010

Sonderpreis für RCD Rough Coating Design bei „Patente Erfinder 2009“

Erneute Würdigung des Bronze-Siegers des NUK-Businessplan-Wettbewerbs 2009: Die Düsseldorfer RCD Rough Coating Design GmbH erhielt Ende November den Sonderpreis Technologietransfer im Hochschulwettbewerb „Patente Erfinder 2009“: Das Wissenschaftlerteam um Dr. Hakan Cinar vom Institut für Organische Chemie und Moleküle der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf kann auf Basis des Patents „Thermoset“ Mattpulverlacke entsprechend den Herstellerwünschen maßschneidern. Die mit 8.000 Euro verbundene Auszeichnung überreichte Dr. Michael Stückradt, Staatssekretär im Innovationsministerium (v.l.: Dr. Michael Stückradt, Jürgen Dickmeis, Dr. Hakan Cinar, Prof. Dr. Helmut Ritter).

Insgesamt wurden bei dem Wettbwerb vier Hochschulteams aus Dortmund, Düsseldorf, Münster und Siegen honoriert. ausgezeichnet. Das NRW-Innovationsministerium und PROvendis, die Patentverwertungsgesellschaft der Hochschulen des Landes, vergeben die Preise für innovative Hochschulerfindungen mit hohem Marktpotenzial. „Keine Idee darf verloren gehen. Mit dem Wettbewerb wollen wir Forscherinnen und Forscher aus allen Fachbereichen motivieren, die Vorteile von Patenten zu nutzen“, sagte Stückradt.

Weitere Informationen finden Sie hier.


© 2003-2017 NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V., Köln, Telefon: 0221 / 22 67 33 33, info@neuesunternehmertum.de