Nominee Stufe 1: Holodome – Jeder Ort. Jede Zeit.

Eigendarstellung des Gründers

Holodome – Jeder Ort. Jede Zeit.
Thomas Walther
Köln
Event/ Unterhaltung

Im Holodome wird Stadtgeschichte lebendig. Neuste Technologie versetzt den Besucher in eine virtuelle Welt und lässt ihn die Vergangenheit in der virtuellen Realität erleben. Ohne Brille und ohne Kabel. Startpunkt: Köln. Ziel: weltweit.


Interview mit dem Gründer

Wer bist Du?
Mein Name ist Thomas Walter. Ich arbeite als Unternehmensberater, interessiere mich aber von je her für Technik und die Verbindung verschiedener Technologien zu völlig neuen Konzepten. Als Ideengeber habe ich ein Team von Experten um mich gescharrt, dass mir bei der Planung und Umsetzung des Holodome mit Rat und Tat zur Seite steht.

Was machst Du und wie bist Du auf Deine Geschäftsidee gekommen?
Ich möchte Stadtgeschichte erlebbar und lebendig werden lassen, Menschen virtuell in die Vergangenheit führen. Der Holodome ist sozusagen eine Art Holodeck, in dem Besucher zum Beispiel den Bau des Kölner Doms live miterleben können, sich virtuell durch das Jahr 1248 bewegen. Die Idee zum Holodome entstand nach dem Besuch eines Planetariums.

Welches Problem löst Du damit?
Im Holodome biete ich den Besuchern eine völlig neue Art der Stadtführung an. Die Besucher lernen viel über die Geschichte und werden selbst ein Teil davon. Abends biete ich die Möglichkeit, besondere kulinarische Köstlichkeiten an besonderen Orten zu genießen – z. B. Dal Bhat auf dem Dach der Welt. In der virtuellen Welt des Holodome kein Problem!

Was motiviert Dich zu gründen?
Meine Begeisterung für die Idee – eine virtuelle Reise in die Vergangenheit zu erschaffen – und die positiven Rückmeldungen von jedem, mit dem ich über diese verrückte Idee gesprochen habe, motiviert mich jeden Tag aufs Neue. Mein Ziel ist es, den Holodome als Vorreiter im Bereich der VR zu etablieren und Besucher durch perfekte Illusionen zu begeistern.


Warum seine Geschäftsidee bei Museumsbesuchen entstanden ist und weshalb er gerne selbst den Bau des Kölner Doms erlebt hätte, erzählt uns Thomas Walther von Holodome – Jeder Ort. Jede Zeit.

© 2003-2018 NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V., Köln, Telefon: 0221 / 22 67 33 33, info@neuesunternehmertum.de