BPW 2010: Zahlen und Fakten Stufe 3

–    Anforderung: vollständiger Businessplan mit Finanzkalkulation
–    Umfang: ca. 35 Seiten
–    Dauer: März bis Mai 2010
–    Abgabe: 03. Mai 2010
–    Teilnehmer: 86 Teams = 86 eingereichte Businesspläne
–    Prämierung: Di, 22. Juni 2010 in der Kölner Wolkenburg
–    Preisgelder und Platzierungen:

Platz 1: 10.000 Euro für ergobag aus Köln

Platz 2: 5.000 Euro für Epivios aus Düsseldorf

Platz 3: 2.500 Euro für protarget AG aus Köln

Ausführliche Selbstdarstellungen der zehn ebenfalls in Stufe 3 nominierten rheinischen Gründerteams Arcesio, BYPA, COUPIES, dreikant, Holographic Solutions, isoTOP, Reelway, Styliza, Verold und Vitálity&Care finden Sie mit einer Übersicht aller 13 Spitzenteams als PDF-Download hier. Den Bericht zur Abschluss- und Prämierungsfeier am 22. Juni 2010 können Sie hier unter “Neue Nachrichten” nachlesen, die Presseinformation hier.

 

 

 

Statistik Stufe 3 – woher kommen die 86 Geschäftsideen?

 

Regionale Aufteilung (in Prozent):

 

Branchenaufteilung (in Prozent):


© 2003-2014 NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V., Köln, Telefon: 0221 / 22 67 33 33, info@neuesunternehmertum.de