28. August 2012

NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V. feierte 15-jähriges Bestehen

Rheinische Initiative fördert erfolgreich Unternehmertum

15 Jahre NUK e.V. bedeuten zum einen 15 Jahre erfolgreiche Förderung von Existenzgründern im Rheinland. Zum anderen bedeuten 15 Jahre NUK auch 15 Jahre ehrenamtliches Engagement durch Coaches, Gutachter und Referenten sowie langjährige Förderung durch Mitglieder, Sponsoren, Freunde und Förderer der Initiative.  Um dieses große Engagement aller Beteiligten zu feiern,  lud NUK gestern Abend zu einer  kleinen Feier mit rund 100 Gästen in die NUK-Geschäftsräume nach Köln ein.

„15 Jahre NUK-Businessplan-Wettbewerb – 15 Jahre erfolgreiche Gründungsförderung im Rheinland.“ Auf diese Formel brachte NUK-Vorstandsmitglied Dr. Dietrich Gottwald das Ergebnis des NUK-Gründerwettbewerbs und bilanzierte gestern Abend in Köln die konkreten wirtschaftlichen Erfolge: „NUK hat sich in seinen nun 15 Jahren zur drittgrößten Gründerinitiative in Deutschland entwickelt. Insgesamt wurden rund 5.300 Teilnehmer bei der Realisierung ihrer Geschäftsidee unterstützt. Es entstanden auch viele Erfolgsgeschichten und bekannte Firmen, die sich in ihren Branchen nachhaltig etablieren konnten, beispielsweise die true fruits, Hemoteq oder die ergobag und Firmen wie Sedo, Solvent Innovation und Amaxa, die inzwischen erfolgreich verkauft worden sind. Über die Jahre wurden 2.818 Businesspläne zur Bewertung eingereicht und fast 700.000 Euro an Preisgeldern ausgeschüttet. Knapp 800 Unternehmen sind in den letzten 15 Jahren daraus entstanden, die über 4.400 Arbeitsplätze im Rheinland geschaffen haben. Daraus lässt sich ableiten, dass 2012 über 150 Mio. Euro an Gehältern* gezahlt und davon ca. 36 Mio. Euro Lohnsteuerzahlungen geleistet werden.“
*Basis: Durchschnittgehalt in Deutschland

Sponsorengetragene Wirtschaftsförderungsinitiative

Der NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V. ist eine Wirtschaftsförderungsinitiative für Existenzgründer und bietet seit 1997 rheinischen Gründern aller Branchen jährlich ein umfangreiches, kostenfreies Coaching- und Weiterbildungsprogramm in Form von individuellen Beratungen, Vorträgen und Workshops sowie vielfältige Gelegenheiten zum Netzwerken. Alle Teilnehmer am NUK Businessplan-Wettbewerb erhalten außerdem kostenlose Gutachten zu ihrer Geschäftsidee und die Chance auf Preisgelder in Höhe von insgesamt 30.000 Euro. Auch nach dem Wettbewerb werden die Existenzgründer und Jungunternehmer von NUK weiterbetreut. Im Finanzierungsnetzwerk werden Kontakte zu Investoren hergestellt, im Mentoring-Programm werden Unternehmenspatenschaften vermittelt und im Alumni-Club vernetzen sich ehemalige Teilnehmer des Wettbewerbs mit den Unternehmern aus der Region. Hinter NUK stehen 30 renommierte Unternehmen der Privatwirtschaft und namhafte Institutionen sowie über 200 Coaches und Gutachter aus Wirtschaft und Wissenschaft. Dieses Netzwerk ermöglicht es dem Verein, Gründern kompetente und unabhängige Beratung in Form von regelmäßigen Coaching-Abenden, Vorträgen und Workshops anzubieten.

Nächster Wettbewerb startet im November 2012

Der neue NUK-Businessplan-Wettbewerb 2013 unter der Schirmherrschaft von Wirtschaftsminister Garrelt Duin startet im November 2012. Alle Infos und Termine finden sich online unter www.neuesunternehmertum.de.

Pressefotos finden Sie hier: http://www.neuesunternehmertum.de/pressefotos-bpw-2013/


© 2003-2017 NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V., Köln, Telefon: 0221 / 22 67 33 33, info@neuesunternehmertum.de