Platz 2: UriCell

James Adjaye, Martina Bohndorf,  Lucas-Sebastian Spitzhorn und Wasco Wruck
Düsseldorf
Life Sciences/ Biotechnologie

Preisgeld: 5.000 Euro

Was ist Eure Geschäftsidee?
Unsere Geschäftsidee ist die Isolierung von Stammzellen aus dem Urin. UriCell will als  Dienstleister im Forschungsbereich Zellprodukte für die Grundlagenforschung sowie für Toxikologie-/ Medikamententests herstellen und so die personalisierte Medizin vorantreiben.

Wie seid Ihr darauf gekommen?
Wir waren auf der Suche nach alternativen Quellen von Stammzellen. Nachdem wir zuvor Stammzellen aus Fruchtwasser gewinnen konnten, haben wir es dann auch geschafft, aus der unlimitierten Ressource Urin diese wertvollen Zellen zu extrahieren. Durch einen Ideenwettbewerb haben wir erstmals darüber nachgedacht, damit ein Geschäft aufzubauen.

Warum braucht die Welt Euch?
Zu UriCell gehören Martina Bohndorf, James Adjaye, Wasco Wruck und Lucas Spitzhorn. Seit vier Jahren arbeiten wir zusammen am Institut für Stammzellforschung und Regenerative Medizin des Uniklinikums Düsseldorf. Als ein eingespieltes Team verfügen wir über große Erfahrung in den Bereichen Stammzellkultivierung/-differenzierung und Bioinformatik. Wir stellen mit unserer Idee eine attraktive Alternative zu den bisherigen invasiven Methoden, wie zum Beispiel Nierenbiopsien, dar. Denn die Isolierung von Stammzellen aus dem Urin ist schmerzfrei und risikolos für den Patienten. Zusammen mit unseren weiteren Produkten sind wir der geeignete Partner auf dem Weg zur personalisierten Medizin.

Was reizt Euch am Gründersein?
Unsere Idee/ Vision, die Stammzellforschung und die personalisierte Medizin/ Forschung zu revolutionieren, sind die größten Triebfedern bei dem Gründungsvorhaben von UriCell. Durch eine Gründung möchten wir unsere Vision selbstbestimmt und mit direktem Einfluss umsetzen. Die große Unterstützung von außen motiviert uns zusätzlich.

Was sind Eure nächsten Schritte?
Die nächsten Schritte von UriCell sind die Patentierung einiger Verfahren und Anwendungen sowie die Einwerbung von Fördergeldern bzw. Investitionskapital, um möglichst bald die UriCell GmbH gründen zu können und den Markteintritt zu wagen.

Was ist Euer Fazit zu NUK?
NUK hat uns eine tolle Plattform mit einem großen Netzwerk und vielen Möglichkeiten geboten, um uns und unsere Idee weiterzuentwickeln.

 

Die NUK-Jury sagt:
„Das Produkt ist ‚total super‘. Aufgrund der vielseitigen Einsatzmöglichkeiten bewegt sich das Team in einem wachsenden Markt mit vielen noch zu erschließenden Geschäftsfeldern. Der Businessplan ist auch für Laien gut verständlich geschrieben und wurde vor der Jury sehr professionell präsentiert. Zeit durchzustarten.“

Kontakt: www.uricell.de

Lernen Sie hier einen der Gründer von UriCell kennen!

 

 

© 2003-2017 NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V., Köln, Telefon: 0221 / 22 67 33 33, info@neuesunternehmertum.de