5. November 2019

Wir gratulieren: Das sind die Gewinner des 23. NUK-Businessplan-Wettbewerbs

Foto: Simon Hecht

Foto: Simon Hecht

Am 5. November wurden die Gewinner des 23. NUK-Businessplan-Wettbewerbs gekürt.

Gewonnen haben:

1. Preis (7.500 Euro): Robidia
2. Preis (3.000 Euro): Audora
3. Preis (1.500 Euro): DynAmaze

Mehr zu den Gewinnern und Nominees sowie alle Zahlen und Fakten zum 23. NUK-Businessplan-Wettbewer gibt er HIER.

Im Vorfeld der Prämierungsfeier haben die  Teams einen komplexen Auswahlprozess durchlaufen.

Die Businesspläne aller Teams wurden unter die Lupe genommen und bekamen ausführliche Stellungnahmen dank unserer ehrenamtlich tätigen Experten. Diese Stellungnahmen sind nicht nur große Hilfe bei der Optimierung der Geschäftsmodelle, sondern sind die Basis für die Nominierung. Sieben Teams haben es aufgrund ihrer guten Vorleistung in die Auswahl geschafft.

Zur Nominierung gehört auch ein umfangreiches PR-Paket. Die Teams bekamen individuelle Pitchtrainings, ein kostenfreies Fotoshooting und Videodreh als Vorbereitung für zwei wichtige Termine: Der Pitch vor unserer hochkarätig besetzten Jury und dem Pitch auf der Prämierungsfeier im Komed-Saal.

Alle Teams haben großartig gearbeitet, die Jury hat sich die Wahl nicht leicht gemacht. Weitere Details findet ihr in unserer Pressemitteilung!


© 2003-2019 NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V., Köln, Telefon: 0221 / 22 67 33 33, info@neuesunternehmertum.de